BuK.li – Beruf und Karriere in der Bildungsregion Liezen

Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellen für Jugendliche und ihre Eltern oft eine Hürde da. Die richtige Auswahl nach der Schule einzuschlagen, ist für das ganze Leben von entscheidender Bedeutung. Im Herbst 2018 ist es deshalb wieder soweit und alles rund um Ausbildung, Lehrstellensuche, Beruf und Karriere wird im Rahmen einer umfangreichen Berufs- und Karrieremesse an drei Standorten und Messen in Bad Aussee, Gröbming und Liezen stattfinden. Die BuK.li ist die Berufs- und Karrieremesse für die Bildungsregion Liezen und bietet mit drei Terminen noch mehr Information und Regionalität für die BesucherInnen.

Schule und Wirtschaft als Bindeglied

Neben den Initiatoren und Kooperationspartnern Arbeitsmarktservice Steiermark, Wirtschaftskammer Steiermark, Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft, Regionalmanagement Bezirk Liezen und Steiermärkische Bank und Sparkassen AG informieren regionale Unternehmen, Schulen und Institutionen über den Arbeitsmarkt, die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Berufe in der Bildungsregion Liezen. „Unser Ziel ist es mit der BuK.li möglichst vielen Jugendlichen und ihren Eltern die Möglichkeit zu bieten, sich praxisnah ein Bild über das vielfältige Berufs- und Ausbildungsangebot in unserer Region zu machen“, informiert Helge Röder vom Arbeitsmarktservice und bietet auch vor Ort die Absolvierung eines Berufsinteressenstest mit einem persönlichen Gespräch zur Orientierung an.

Praxisnahe Bilder über die Berufswelt

Unternehmen aus allen Sparten der regionalen Wirtschaft präsentieren rund 100 Lehrberufe und Berufsbilder. „Der Wirtschaftskammer liegt sehr viel an der Ausbildung junger Menschen. Bei zahlreichen Messeständen können die BesucherInnen praxisnah selbst Hand anlegen, Maschinen und Produkte hautnah ausprobieren und somit ihre persönlichen Talente kennenlernen, sowie erste Kontakte für ein mögliches Vorstellungsgespräch knüpfen“, berichtet Helmut Blaser von der Wirtschaftskammer.

Interessencheck für Jugendliche

Für Unentschlossene informieren ExpertInnen über aktuelle Arbeitsmarkttrends, Berufsbilder und den Lehrstellenmarkt der Region. Neben Unternehmen präsentieren auch Schulen der Region ihr Angebot. Abwandern oder Bleiben? Diese Frage stellen sich viele Jugendliche spätestens dann, wenn sie auf der Suche nach einem Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz sind.

Um der Abwanderung junger Menschen entgegenzuwirken soll die Veranstaltung die Vielfalt des Angebotes an Berufs- und Karrierechancen im Bezirk Liezen sicht- und begreifbar machen. Die Besucherinnen und Besucher der Messe erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Programm, ist sich Margit Baumschlager vom Regionalmanagement Bezirk Liezen sicher.

Von der/dem BootsbauerIn bis zur/zum ZerspanungstechnikerIn sowie von der Polytechnischen Schule bis zum Universitätszentrum, die Besucherinnen und Besucher der Messe erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Programm.

Fachkräfte für die Zukunft und viele Karrieremöglichkeiten

Die Jugend von heute sind die Fachkräfte von morgen und umso wichtiger ist eine gezielte Information über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe aus erster Hand für Jugendliche und Eltern in der Region. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch eine Lehrstellenbörse angeboten und bietet die Möglichkeit erste Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

BuK.li als Netzwerktreffen nutzen

„Es ist mir sehr wichtig, dass die Jugendlichen alle Wege und Möglichkeiten für ihre Zukunft kennen. Die BuK.li bietet ein Treffen zum Austausch mit  Betrieben, Netzwerkpartner und Schulen. Die Entscheidung, in welche Richtung der Weg  die Jugendlichen  führen soll, müssen sie selbst treffen. Die Eltern sollten ihren Kindern  in dieser  Orientierungsphase unterstützend zur Seite stehen“, berichtet Mag. Nina Platzer, BerufsFindungsBegleiterin der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft.

 

„Karriere mit Lehre“ ist nicht nur ein Schlagwort, sondern soll die Basis für eine erfolgreiche Zukunft unserer Jugend im Bezirk Liezen sein. „Die BuK.li mit ihrem neuen Konzept gibt der Jugend und ihren Eltern die Möglichkeit, sich über verschiedene Lehrberufe und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren und bietet eine wertvolle Hilfestellung für Zukunftsentscheidungen.

„Nur eine starke Jugend gibt uns die Stärke und Motivation, die Wirtschaftskraft des Bezirks weiter auszubauen und zu entwickeln“, betont Dir. Heinz Walcher von der Steiermärkischen  Sparkasse und freut sich auf die Neuauflage der Berufs- und Karrieremesse.

 

Die BuK.li findet am Freitag, dem 28. September 2018 im Kur- und Congresshaus in Bad Aussee, Freitag in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr, dem 12. Oktober 2018 in der Wirtschaftskammer Gröbming und am 16. November 2018 im Kulturhaussaal Liezen, jeweils in der Zeit von 13:00 bis 17:30 Uhr statt.

 

Der Eintritt ist frei! Nutzen Sie das Angebot und informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich über die Vielfalt der Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Bezirk.

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Besuch der buk.li
Schritt für Schritt zum erfogreichen Bes
Adobe Acrobat Dokument 274.3 KB